Treffpunkt Kinder e.V.

Räumlichkeiten

Kleinkinder spielen und lernen in Bewegung. Das Familienzentrum ist speziell für diese Bedürfnisse eingerichtet.
2/3 der Fläche des Gruppenraums stehen als Bodenspielbereich zur Verfügung und sind nicht möbliert. Zur Grundausstattung zählen ein Tisch für kreative Angebote (Malen und Kneten) und Tische zum Essen. Eine Malwand lädt zu großflächigem Malen ein.

Der Gruppenraum ist in verschiedene Bereiche gegliedert:

  • Puppen- und Rollenspielbereich,
  • Bau und Konstruktionsbereich,
  • Bewegungs-, Kreativ- und Essbereich.

Das Spielmobiliar hat eine kleinkindgerechte Spielhöhe. Es gibt verschiedene Rückzugsmöglichkeiten für jeweils ein oder mehrere Kinder und eine zweite Spielebene bzw. ein Spielpodest. Das Raumkonzept ermöglicht die Doppelnutzung des Gruppenraumes durch das Familienzentrum an den Nachmittagen und durch die Krippengruppe an den Vormittagen.